Podcast Jüdische Welt

Themen der Sendung

Als Maria arisch wurde
Vor 80 Jahren gründeten evangelische Kirchen ein „Entjudungsinstitut“. Dessen Verantwortliche blieben auch nach dem Krieg in wichtigen kirchlichen Positionen.
Von Michael Hollenbach

Emil Nolde und die Frage: Wie umgehen mit antisemitischer Kunst?
Einschätzungen von Julius H. Schoeps
Von Carsten Dippel

Jüdische Begabtenförderung – eine Geschichte mit Zukunft?
10 Jahre Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk. Lothar Bauerochse im Gespräch im ELES-Geschäftsführer Jo Frank.

Nachrichten aus der Jüdischen Welt
(zusammengestellt von Matthias Wolbold)

Monatliche Ansprache von Daniel Neumann,
GF. d. Landesverb. d. Jüd. Gem. in Hessen
Die Ansprache als Download [PDF - 92kb]

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit