In "Tunnel über der Spree" blickt der Erzähler und Essayist Hans Christoph Buch auf sein Leben und seine Arbeit zurück.

Cover Hans Christoph Buch: Tunnel über der Spree, Frankfurter Verlagsanstalt, Preis: 20 Euro

Er schreibt damit seine Erinnerungen an den Literaturbetrieb fort, und lässt seine Begegnungen mit Günter Grass, Marcel Reich-Ranicki oder Wolf Biermann Revue passieren. Hans Christoph Buch, der in Wetzlar geboren ist, wird am 28.September im Rahmen des Leselands Hessen in der Schauenburger Märchenwache aus seinem Buch lesen.

Er ist ab 17:10 Uhr zu Gast im hr2-Kulturcafé. Da geht es um seinen Blick auf die Literaturszene und sein Schriftstellerleben.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 27.09.2019, 17:10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit