Making crises visible: so heißt eine Ausstellung, die derzeit im Senckenbergmuseum in Frankfurt zu sehen ist.

Plastik-Koralle

Die Ausstellung ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern und Künstlern, mit dem Ziel wissenschaftliche Forschungsergebnisse zu Kriegen, Krisen und Konflikten sichtbar und auch für Nichtwissenschaftler verständlich zu machen.

Plastic Fashion

Der Leibniz-Forschungsverbund und Studierende der Hochschule für Gestaltung in Offenbach sind an der Ausstellung beteiligt. Einer der beiden künstlerischen Leiter, nämlich Felix Kosok von der HfG, ist gegen 17:10 Uhr zu Gast.

Er spricht über dieses ungewöhnliche Projekt und über die Möglichkeiten der Kunst Statistiken, Formeln und Abhandlungen zu den Krisen dieser Welt in Plakaten und Kunstprojekten einem größeren Publikum näher zu bringen.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 14.02.2020, 17:10 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit