In Zeiten von großen Dürreperioden und Klimawandel sind die Funktionen, die der Wald erfüllt, für uns alle wichtiger denn je: Reinhaltung der Luft, Auffangen des Wassers, Kühle und die Erholung, die er uns bietet, müssen erhalten werden.

Der deutsche Wald leidet stark unter Trockenheit und Hitze

Aber wie gehen wir mit ihm um? Der Biologe Pierre Ibisch ist Professor an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und er sieht ein Problem u.a. in der Holzwirtschaft: deren Interessen und eine nachhaltige Waldbewirtschaftung passen seiner Ansicht nach oft nicht zusammen: Monokulturen, Abtransport von Totholz und Waldschneisen für die Baumfällarbeiten widersprechen einem zukunftsgerichteten Umgang mit dem Wald.

Wie könnte der aussehen? Und wer soll ihn bezahlen? Fragen an Pierre Ibisch gegen 17:10 Uhr in unserer Reihe: Die Welt nach Corona - Ideen für eine bessere Zukunft.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 14.05.2020, 17:10 Uhr.

Weitere Themen

Solidarität mit den Corona-Opfern weltweit - Ilija Trojanow zu Gast in hr2-Kultur

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Ilija Trojaniow über einen "Abend der Solidarität in Zeiten von Corona - und danach"

Ilija Trojanow
Ende des Audiobeitrags

Medico international, das Ensemble Modern, Schriftsteller, Aktivisten und Philosophen haben für heute aufgerufen zu einem "Abend der Solidarität in Zeiten von Corona - und danach". Der Hintergrund: Vor Corona sind nicht alle Menschen gleich, die einen sind vergleichsweise gut abgesichert, können auf ein gutes Gesundheitssystem und finanzielle Erleichterungen bauen, andere haben das alles nicht: Gerade in Ländern des globalen Südens stehen die Menschen dem Virus oft völlig hilflos gegenüber, was ihre Gesundheit und ihr wirtschaftliches Überleben angeht.

Mit Reportagen aus einigen Ländern, Musik, Lesung und Diskussion soll darauf hingewiesen werden, und auch auf die ebenfalls schwierige Lage der Künstler und Künstlerinnen hierzulande, die um ihr wirtschaftliches Überleben fürchten.

Der Schriftsteller Ilija Trojanow wird die Veranstaltung moderieren. Vorher ist er bei uns zu Gast im hr2-Kulturcafé gegen 16:10 Uhr.

Sendung: hr2-kultur Kulturcafé, 14.05.2020, 16:10 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit