Top-Bassist Dieter Ilg geht in Tiefen-Klausur und ergründet die Magie des Spontanen.

"Ich wollte mich mit meinem Instrument mal auf eine neue Art auseinandersetzen", sagt Dieter Ilg, der zu Europas führenden Bassisten zählt und den man durch seine Jazz-Neubearbeitungen von Klassik-Themen kennt. "Ich möchte wissen, wie es ist, wenn man sich plötzlich völlig unvorbereitet, ohne Vorgaben, in ein musikalisches Abenteuer stürzt." Es ist faszinierend zu erleben, welch unglaublich breites Spektrum an Emotionen und Ideen auf einem Bass möglich ist. Dieter Ilg zeigt sich in seiner Produktion für SWR2 als ein Meister des Spontanen. Er gehört zu den ganz Großen auf seinem Instrument.

Eine Sendung von Günther Huesmann.

Weitere Informationen

Mehr vom ARD Radiofestival 2021

Alle Sendungen des ARD Radiofestivals 2021 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Jazz", 17.08.2021, 23:30 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit