Der Kölner Janning Trumann ist auf vielen Ebenen aktiv: Als Bandleader und Komponist, als Labelinhaber, als Veranstalter und als meinungsstarker Mensch in Sachen Kulturpolitik.

So elegant und geschmeidig, wie sein Posaunenton klingt, so eloquent und klar ist er auch mit Worten: Janning Trumann kann man gut das beliebte Prädikat "Tausendsassa" andienen. Der Wahlkölner leitet diverse Bands vom Quartett bis zum Oktett, ist aktiv im Subway Jazz Orchestra, betreibt mit Tangible Music sein eigenes Label und ist Geschäftsführer der politischen Interessenvertretung "Kölner Jazzkonferenz". Diese wiederum hat die "Cologne Jazzweek" initiiert, ein Festival, das 2021 unter großem Applaus zum ersten Mal stattfand – mit Janning Trumann als Teil des künstlerischen Leitungsteams.

Eine Sendung von: Anja Buchmann.

Weitere Informationen

Mehr vom ARD-Radiofestival 2022

Alle Sendungen des ARD-Radiofestivals 2022 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Jazz", 13.09.2022, 23:30 Uhr.