Konzerte und Produktionen u.a. mit: Goodbye Tony | hr-Bigband feat. Tony Lakatos Quintett cond. by Jim McNeely | Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Frankfurt, Oktober 2021, Teil 1

Am Mikrofon: Jürgen Schwab

"Goodbye Tony" - Eigentlich war Tony Lakatos schon immer in Frankfurt. Offiziell war der gebürtige Ungar seit 1993 bei der hr-Bigband. Mit seinem Sound am Tenorsaxofon war er bis zum Schluss stilprägend. Der Manager der hr-Bigband hat einmal gesagt: "Ich habe noch nie ein nur zweifelhaftes Solo von Tony gehört!" Im Oktober vergangenen Jahres war dann der traurige Moment gekommen, um "Goodbye" zu sagen.

Einem der begabtesten Musiker des europäischen Jazz, einem, der keine musikalischen Scheuklappen hat und einem großartigen Menschen, der 28 Jahre lang die hr-Bigband geprägt hat. Im Konzert war noch einmal das Beste von Tony zu hören, es wurde ein besonderer Abend. Mit dabei war sein Quintett, die hr-Bigband und natürlich der Chefdirigent persönlich: Jim McNeely. Hören Sie heute den ersten Teil des Konzertes vom Oktober 2021 im hr-Sendesaal in Frankfurt.

Sendung: hr2-kultur, "hr-Bigband", 23.01.2022, 19:04 Uhr