Konzerte und Produktionen u.a. mit: "Noticias de Zenón y Klein" – Miguel Zenón & hr Bigband, cond. & arr. by Guillermo Klein, hr-Sendesaal Frankfurt, Februar 2020, Teil 2

Am Mikrofon: Daniella Baumeister

Ein leibhaftiger Latino-Gipfel – als es so etwas noch gab, das Ganze nicht nur virtuell im Netz stattfand: Der puerto-ricanische Saxophonist Miguel Zenón und der argentinische Tonsetzer Guillermo Klein besuchten die hr-Bigband und sorgten für schweißtreibende Intensitäten (incl. Transpiration, Aerosolwolken nicht ausgeschlossen – und alle freuten sich darüber). Das war noch bevor Covid-19 die oberste Spielleitung übernommen hat.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found hr-Bigband 09.08.20

Miguel Zenon | hr-Bigband | Guillermo Klein
Ende des Audiobeitrags

Seit langem sind die beiden musikalische und persönliche Freunde. Es war auch nicht das erste Mal, dass Zenón und Klein in einer größeren Formation zusammen-gearbeitet haben. In der vielköpfigen New Yorker Formation “Los Guachos“, die Klein in den Neunzigern in New York gegründet hat, machten sie schon Furore: Zenón, einer der einflussreichsten Alt-Saxophonisten seiner Generation, ist immer wieder bei den “Guachos“ dabei. Und im Gegenzug ist Guillermo Klein, einer der modernsten Klang-Konstrukteure südamerikanischer Facetten, an vielen Produktionen von Zenón als Arrangeur beteiligt. Sowohl Klein, als auch Zenón, jeder für sich waren sie schon vor diesem Gipfeltreffen mal bei der hr-Bigband zu Gast. Jedes Mal brannte das Feuer. Zusammen aber noch viel mehr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit