Live-Übertragung aus dem hr-Sendesaal Frankfurt – Einen starken Temperaturanstieg verheißt dieses Treffen der beiden Latinos: Der puerto-ricanische Saxophonist Miguel Zenón und der argentinische Tonsetzer Guillermo Klein kommen zur hr-Bigband.

Weitere Informationen

Livestream

An dieser Stelle können Sie das Konzert am 13. Februar 2020 ab 20:00 Uhr live im Video aus dem hr-Sendesaal verfolgen.

Ende der weiteren Informationen
Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Seit langem sind die beiden musikalische und persönliche Freunde. Es ist auch nicht das erste Mal, dass Zenón und Klein in einer größeren Formation zusammenarbeiten. In der vielköpfigen New Yorker Formation "Los Guachos", die Klein in den Neunzigern in New York gegründet hat, machten sie schon Furore: Zenón, einer der einflussreichsten Alt-Saxophonisten seiner Generation, ist immer wieder bei den "Guachos" dabei.

Guillermo Klein

Und im Gegenzug ist Guillermo Klein, einer der modernsten Klang-Konstrukteure südamerikanischer Facetten, an vielen Produktionen von Zenón als Arrangeur beteiligt. Sowohl Klein, als auch Zenón, jeder für sich waren sie in der Vergangenheit schon bei der hr-Bigband zu Gast. Jedes Mal brannte das Feuer. Wenn sie jetzt beide zusammen kommen, dann ist das womöglich auch ein Einsatz für Löschtrupps.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 13.02.2020, 20:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit