Frankfurter Jazzstipendium 2020 | Der junge Saxofonist Darius Blair

Am Mikrofon: Daniella Baummeister

Der mit dem Frankfurter Jazzstipendium 2020 ausgezeichnete junge Saxophonist Darius Blair konnte wegen Corona den Preis erst vor zwei Monaten bei einem Konzert im Palmengarten entgegennehmen. In Wiesbaden geboren, machte Blair in diesem Jahr sein Abitur und ist bereits jetzt ein Ausnahmetalent mit deutlichem musikalischem Profil. Mit dem Landesjugendjazzorchester „Kicks and Sticks“ hat er mehrere internationale Tourneen absolviert und begann bereits mit 16 Jahren sein Studium an der Mainzer Musikhochschule.

Hören Sie in dieser Sendung ein Porträt dieses außergewöhnlichen jungen Musikers.

Sendung: hr2-kultur, "Jazzfacts", 03.11.2021, 22:30 Uhr