Der Kontrabassist Dieter Ilg

Am Mikrofon: Daniella Baumeister

Er ist einer der prominentesten und begehrtesten Bassisten in Europa, jetzt hat sich Dieter Ilg allein mit seinem Bass ins Studio gestellt und nach innen gehört, was  raus wollte. Heraus kam ein Album – Dedication – eine Widmung an alle, die „ich kenne und nicht kenne, alle hörenden Menschen, alle fragenden Menschen, die sich für ihre Mitmenschen und ihre Selbstbestimmung interessieren“, sagt er, ein Album als Zeitdokument, eine Liebeserklärung ans Leben und an den Jazz. Die Jazzfacts mit seinen Jazzheroes, mit Bach, Beethoven und vielen Gedanken über Freiheit und seinen persönlichen Free Jazz im Interview.

Sendung: hr2-kultur, "Jazzfacts", 02.02.2022, 22:30 Uhr