Franco Ambrosetti - Faszinierendes Doppelleben

Am Mikrofon: Sarah Seidel

Der Schweizer Franco Ambrosetti hat eine einzigartige Karriere hingelegt – oder besser zwei. So heißt auch seine 2018 erschienene Autobiografie: Zwei Karrieren – ein Klang. Er war Unternehmensleiter und erfolgreicher Geschäftsmann, sorgte aber zugleich ab Mitte der 60er Jahre als herausragender Jazztrompeter für Aufsehen.

Jahrzehntelang brachte der heute 79jährige Franco Ambrosetti die Leitung eines großen Unternehmens und die Bühnenkarriere eines Jazzmusikers unter einen Hut. Im Jahr 2000 verkaufte Ambrosetti dann seine Firma und widmet sich seither ausschließlich der Musik. Jetzt ist eine neue CD des Schweizers erschienen, „Lost Within You“ mit u.a. John Scofield an der Gitarre, Uri Caine am Klavier und Jack DeJohnette am Schlagzeug. Ein Album mit ausschließlich Balladen und Ambrosetti bedient hierfür auch ausschließlich das Flügelhorn mit seinem weichen und warmen Klang.

Sendung: hr2-kultur, "Jazzfacts", 17.03.2021, 22:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit