Komponist und Arrangeur Michel Legrand würde am 24. Februar 90 Jahre alt werden

Am Mikrofon: Sarah Seidel

Legendäre Film-Musiken und Jazz-Standards gehen auf das Konto des 2019 verstorbenen französischen Komponisten und Jazzmusikers Michel Legrand. Seinen ersten Oscar gewann er 1968 (mit dem Song »The Windmills Of Your Mind« aus dem Kino-Film »The Thomas Crown Affair«), zwei weitere Oscars folgten. Dazu kamen insgesamt fünf Grammys. In den 1940er Jahren studierte er in Paris bei der Komponistin Nadia Boulanger und ging Anfang der 1950er Jahre nach Amerika, wo er mit vielen populären Musikern wie Barbra Streisand zusammenarbeitete und mit Regisseuren wie Clint Eastwood und Robert Altman. Am 24. Februar 2022 würde Michel Legrand 90 Jahre alt werden.

Sendung: hr2-kultur, "Jazzfacts", 23.02.2022, 22:30 Uhr