Eigentlich war der Tony schon immer hier. Offiziell ist der gebürtige Ungar seit 1993 bei der hr-Bigband. Mit seinem Sound am Tenorsaxofon ist er bis heute stilprägend. Der Manager der hr-Bigband hat einmal gesagt: "Ich habe noch nie ein nur zweifelhaftes Solo von Tony gehört!" Jetzt ist der traurige Moment gekommen, um "Goodbye" zu sagen.

Tony Lakatos Quintett
hr-Bigband
Leitung: Jim McNeely

(Übertragung aus dem hr-Sendesaal in Frankfurt)

Einem der begabtesten Musiker des europäischen Jazz, einem, der keine musikalischen Scheuklappen hat und einem großartigen Menschen, der 28 Jahre lang unsere Bigband geprägt hat. Wir wollen noch einmal das Beste von Tony hören und ihm dafür einen besonderen Abend bereiten. Mit dabei ist sein Quintett, die hr-Bigband und natürlich der Chefdirigent persönlich: Jim McNeely. Erleben Sie eine der letzten Gelegenheiten für einen Konzertabend mit der hr-Bigband und Tony Lakatos am Tenorsaxofon!

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 14.10.2021, 20:04 Uhr.