Das dichterische Werk von Friedrich Hölderlin erfuhr erst im 20. Jahrhundert seine große Wertschätzung. Hölderlins Hymnen und Gedichte sowie der Roman "Hyperion" wurden nicht nur zu Vorbildern für Lyriker und Schriftsteller.

Sie beeinflussten auch die Komponisten von der frühen Moderne bis heute. Richard Strauss und Carl Orff, Benjamin Britten und Wolfgang Rihm, sie alle haben sich von Hölderlins Versen zu Klängen inspirieren lassen.

Download

Download

zum Download Playlist: Hymnen auf Hyperion – Hölderlin in der Musik

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, Kaisers Klänge, 15. März 2020, 17:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit