Aus Nürnberg

Classic Brass
Windsbacher Knabenchor
Leitung: Martin Lehmann

Konzert zum 75-jährigen Bestehen des Windsbacher Knabenchors

Trad. (Deutschland): Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
Trad. (Deutschland):- Nun sei willkommen, Herre Christ
Trad. (Deutschland): Advent Kyrie
Tylman Susato (ca. 1500-ca. 1564): Pass et Medio
Trad. (Deutschland): Und unser lieben Frauen
Francis Poulenc: O magnum mysterium aus "Quatre Chants pour le temps de Noël"
Tylman Susato: Galliard
Eric Whitacre (*1970) - Lux aurumque
Benjamin Britten: A Hymn to the Virgin
Michael Praetorius: Es ist ein Ros entsprungen
Jan Sandström (*1954): Es ist ein Ros entsprungen
André Lafosse (1890-1975): Elegie aus "Impromptu"
Morten Lauridsen (*1943): O nata lux
Javier Busto (*1949): O magnum mysterium
Engelbert Humperdinck: Abendsegen aus "Hänsel und Gretel"
Trad. (Deutschland): Freu dich, Erd und Sternenzelt
Trad. (Deutschland): Die Engel und die Hirten
Trad. (Deutschland): Ich steh an deiner Krippen hier
Giovanni Gabrieli: La Spiritata

(Übertragung aus der Friedenskirche)

Unter der Leitung von Martin Lehmann überraschen die jungen Sänger des Windsbacher Knabenchors mit spannender Weihnachtsmusik unserer Tage: Neben Stücken von Benjamin Britten, Edvard Grieg und Francis Poulenc erklingen unter anderem Motetten von Eric Whitacre, Javier Busto, Morten Lauridsen sowie Jan Sandström - und damit der Crème de la Crème zeitgenössischer Chormusik.
Gemeinsam mit dem Classic Brass Ensemble entsteht ein eindrucksvoll farbiges Zusammenspiel von Chorgesang und Blechbläsern. Ihr festlicher Klang kombiniert mit Knabensoli runden das facettenreiche Programm glanzvoll ab.

Sendung: hr2-kultur, "Alte und neue Weihnachtsmusik", 19.12.2021, 17:00 Uhr