Um Jagdhörner und Gänsemütter drehte sich das Konzert, das das Staatsorchester Kassel Ende Februar live im Internet gestreamt hat. Auf dem Programm standen unter anderem ein Horn-Konzert von Richard Strauss und die Suite "Ma mère l’oye" von Maurice Ravel.

Stefan Dohr, Horn
Staatsorchester Kassel
Leitung: Francesco Angelico

Dallapiccola: Piccola musica notturna
Strauss: 2. Hornkonzert Es-Dur
Ravel: Ma mère l'oye
Prokofjew: 1. Sinfonie D-Dur op. 25 "Symphonie classique"

(Aufnahme vom 22. Februar aus der Stadthalle Kassel)

Generalmusikdirektor Francesco Angelico hatte sich dazu die zarten Mondscheinklänge der "Piccola musica notturna" von Luigi Dallapiccola ausgesucht und die wahrlich märchenhafte Musik "Ma mère lʼoye" von Maurice Ravel, die auf einer Märchensammlung des Franzosen Charles Perrault basiert. Außerdem stand die "Symphonie classique" von Sergej Prokofjew auf dem Programm - eine Hommàge an den großen Klassiker Joseph Haydn.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 19.03.2021, 20:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit