In diesem Konzertprogramm begab sich das hr-Sinfonieorchester unter der Leitung seines damaligen Chefdirigenten Paavo Järvi mit Kompositionen von Leonard Bernstein, Charles Ives und Edgar Varese auf einen musikalischen Streifzug durch Amerika.

Janine Jansen, Violine
Leitung: Paavo Järvi

Bernstein: Three Dance Episodes
Bernstein: Serenade
Ives: The Unanswered Question
Varèse: Amériques

(Aufnahmen vom 09./10. Oktober 2010 aus dem Großen Saal)

Zu Gast war die international gefeierte niederländische Geigerin Janine Jansen. Sie war in damaligen Saison "Artist in Residence" des hr-Sinfonieorchesters, und sie war in ihrem ersten Orchesterprojekt in dieser Funktion mit einem beeindruckenden Werk für Solo-Violine und Orchester zu hören, mit der "Serenade" von Leonard Bernstein.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 23.11.2021, 20:04 Uhr.