In seinen Livestream-Konzerten hat das hr-Sinfonieorchester Frankfurt mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada in den vergangenen Monaten bereits die 3. und 4. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy präsentiert. Nun folgt die 1. Sinfonie des romantischen Stimmungsmalers - eine ganz erstaunliche schöpferische Leistung des damals 15-Jährigen.

Pekka Kuusisto, Violine
Leitung: Andrés Orozco-Estrada

Mendelssohn: Hebriden-Ouvertüre op. 26
Lindberg: 1. Violinkonzert
Mendelssohn: 1. Sinfonie c-Moll op. 11

(Aufnahme vom 25. März aus dem hr-Sendesaal)

Darüber hinaus steht eine seiner farbigen Konzert-Ouvertüren auf dem Programm und der aktuelle "Artist in Residence" der Spielzeit Pekka Kuusisto ist zu erleben mit dem 1. Violinkonzert von Magnus Lindberg.

Anschließend:
Bruckner: 5. Sinfonie B-Dur (hr-Sinfonieorchester / Paavo Järvi)

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 26.03.2021, 20:04 Uhr.