Unter anderem mit der Bachkantate BWV 120 "Gott, man lobt dich in der Stille"

Weitere Informationen

Das Glockengeläut der Sendung

aus der katholischen Kirche Christ-König in Großenlinden, Kreis Gießen.

Noch mehr Glocken hessischer Kirchen hören Sie hier.

Ende der weiteren Informationen
  • Volksweise: "Maria durch ein Dornwald ging" (Calmus Ensemble)
  • Krebs: Choralbearbeitung "Wie schön leuchtet der Morgenstern" (Annette Unternährer-Gfeller, Orgel)
  • Vivaldi: Magnificat g-Moll RV 610 (Roberta Invernizzi und Gemma Bertagnolli, Sopran / Sara Mingardo, Alt / Gianluca Ferrarini, Tenor / Matteo Bellotto, Bariton / Concerto Italiano / Rinaldo Alessandrini)
  • Bach: Choralvorspiel "Nun komm, der Heiden Heiland" BWV 659 (Quintessenz)
  • Homilius: Kantate zum 2. Advent "Verwunderung, Mitleid, Furcht und Schrecken" (Barbara Schlick, Sopran / Hein Meens, Tenor / Stephen Varcoe, Bass / Dormagener Jugendkantorei / Das Kleine Konzert / Hermann Max)
  • Reger: Choralfantasie "Wachet auf, ruft uns die Stimme" (Herbert Manfred Hoffmann, Orgel)

Etwa ab 7:10 Uhr:

  • Bach: Kantate BWV 120 "Gott, man lobt dich in der Stille" (Hana Blaziková, Sopran / Robin Blaze, Countertenor / Satoshi Mizukoshi, Tenor / Peter Kooij, Bass / Bach-Collegium Japan / Masaaki Suzuki)

Sendung: hr2-kultur, "Geistliche Musik", 06.12.2020, 06:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit