Unter anderem mit der Bachkantate BWV 91 "Gelobet seist du, Jesu Christ"

Weitere Informationen

Das Glockengeläut der Sendung

aus der katholischen Christ-König-Kirche in Eschborn, Main-Taunus-Kreis.

Noch mehr Glocken hessischer Kirchen hören Sie hier.

Ende der weiteren Informationen
  • Praetorius: Motette "In dulci jubilo" (RIAS Kammerchor / Hans-Christoph Rademann)
  • Bach: Präludium und Fuge C-Dur BWV 547 (Marie-Claire Alain, Orgel)
  • Charpentier: Kantate "In nativitatem Domini Canticum" H 414 (Les Arts Florissants / William Christie)
  • Stoiber: Improvisation über "Ein Kind ist uns geboren heut" (Franz Josef Stoiber, Orgel)
  • Gruber: "Stille Nacht", bearbeitet für Soli, Chor und Orchester
  • Messiaen: "La vierge et l'Enfant" aus "La nativité du Seigneur" (Louis Thiry, Orgel)

Etwa ab 7:10 Uhr:

  • Bach: Kantate BWV 91 "Gelobet seist du, Jesu Christ" (Lisa Larsson, Sopran / Annette Markert, Alt / Christoph Prégardien, Tenor / Klaus Mertens, Bass / Amsterdam Baroque Choir and Orchestra / Ton Koopman)

Sendung: hr2-kultur, "Geistliche Musik", 25.12.2021, 06:04 Uhr.