Unter anderem mit der Bachkantate BWV 117 "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut"

Weitere Informationen

Das Glockengeläut der Sendung

aus der evangelischen Kirche in Freienseen über Grünberg, Kreis Gießen.

Noch mehr Glocken hessischer Kirchen hören Sie hier.

Ende der weiteren Informationen
  • D. Strungk: Magnificat non toni (Friedhelm Flamme, Orgel)
  • Kraus: Motette "Stella coeli" (Annemei Blessing-Leyhausen, Sopran / Julian Prégardien, Tenor / Deutscher Kammerchor / La Stagione  Frankfurt / Michael Schneider)
  • Händel: Konzert für Orgeln, zwei Oboen, Streicher und Basso continuo g-Moll op. 4 Nr. 3 HWV 291 (Accademia Bizantina / Ottavio Dantone)
  • Bizet: Te Deum (Angela Maria Blasi, Sopran / Christian Elsner, Tenor / Münchner Motettenchor / Münchner Symphoniker / Hans Rudolf Zöbeley)
  • Howells: Siciliano for a high ceremony (Christopher Herrick, Orgel)

Etwa ab 7:05 Uhr:

  • Bach: Kantate BWV 117 "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut" (Bogna Bartosz, Alt / James Gilchrist, Tenor / Klaus Mertens, Bass / Amsterdam Baroque Choir und Orchestra / Ton Koopman)

Sendung: hr2-kultur, "Geistliche Musik", 30.01.2022, 06:04 Uhr.