Die Literatur der Beat Generation verkörperte in den 50er Jahren ein neues Lebensgefühl der amerikanischen Jugend. Jack Kerouac war ihre zentrale Figur. Seine spontan entstandenen hektisch-atemlosen Texte trug er selbst zu Jazzimprovisationen vor.

Beeinflusst hat er auch Musiker von Tom Waits bis Bob Dylan. Zum 100. Geburtstag folgen Kaisers Klänge den Spuren, die der "King of the Beats" in Klassik, Pop und Jazz hinterlassen hat.

Download

Download

Playlist: "King of the Beats" – Jack Kerouac und die Musik

Ende des Downloads

Sendung: hr2-kultur, "Kaisers Klänge", 13.06.2022, 13:04 Uhr