Er war der erste abendländische Kaiser des Mittelalters und er führte seinen Beinamen "der Große" bereits zu Lebzeiten. Von den Gesängen des Rolandsliedes bis zu vertonten Rheinsagen zeugen auch musikalische Quellen von seinem Leben.

In vielen Opern hat er zumindest einen Kurzauftritt - und sogar in Musicals ist er zu erleben. Zum 1275. Geburtstag begeben Kaisers Klänge sich auf die Spuren, die Karl der Große in der Musikgeschichte hinterlassen hat.

Download

Download

Playlist: Hymnen für den Kaiser – Karl der Große in der Musik

Ende des Downloads

Sendung: hr2-kultur, "Kaisers Klänge", 03.04.2022, 13:04 Uhr