Die 154 Sonette von William Shakespeare gehören zu den größten Werken der abendländischen Dichtkunst. Inhaltlich kreisen sie um das ewige Thema Liebe, um die Wirren des Lebens und um eine mysteriöse "Schwarze Dame".

Die rhythmisch geformten Verse tragen Musik bereits in sich. Vertont haben sie Komponisten von Schostakowitsch bis Hanns Eisler, von Wolf Biermann bis Rufus Wainwright. Interpreten aus Jazz, Pop und Klassik singen sie.

Download

Download

Playlist: "Musik bist du für mich" – Shakespeares gesungene Sonette

Ende des Downloads
Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Kaisers Klänge", 06.02.2022, 13:04 Uhr

Ende der weiteren Informationen