Das 1845 erstmals erschienene Bilderbuch vom Struwwelpeter entwickelte sich zu einem Longseller der deutschen Kinderliteratur, aber auch zum musikalischen Dauerbrenner.

Immer wieder wurden die Geschichten von Kindern, die nicht auf ihre Eltern hören wollen und dafür harte Konsequenzen ziehen müssen, vertont. Die Welt der Struwwelpeter-Musik reicht von der pädagogisch korrekten Kinderchor-Kantate bis zum antiautoritären Kinderlied.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Kaisers Klänge", TT.MM.2022, 13:00 Uhr
(Wdh. vom 02.05.2021)

Ende der weiteren Informationen