Das Titel-Aperçu zu diesem "Thema Musik Live"-Gespräch stammt von Helmut Lachenmann. 1996 hat es der Komponist formuliert, als das weltweit älteste Festival für Neue Musik 75 Jahre alt wurde. Seither ist auch in der beschaulichen Stadt am Rande des Schwarzwaldes vieles passiert: weitere kühne Experimente, weitere klangvolle Expressionen.

Gesprächsgäste:
Annesley Black, Komponistin
Camilla Bork, Musikwissenschaftlerin
Björn Gottstein, Künstlerischer Leiter der Donaueschinger Musiktage
Gerhard R. Koch, Musikkritiker
Moderation: Stefan Fricke (hr2-kultur)

Eine gemeinsame Veranstaltung von BR-KLASSIK, hr2-kultur und SWR2

Weitere Diskurse sind in Donaueschingen entstanden oder haben sich hier ästhetisch markant entfaltet. Die Musiktage stehen für 100 Jahre Kontinuität und Aktualität Neuer Musik. "Thema Musik Live" bilanziert, erinnert und diskutiert, was geblieben, was vergessen worden ist und was dies für heute und morgen bedeutet.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 11.11.2021, 20:04 Uhr.