Eine andere Marienvesper Monteverdis präsentiert Roland Wilson mit seinen Ensembles "Musica Fiata" und "La Capella Ducale". Nicht das berühmte, monumentale Werk aus dem Jahr 1610, sondern eine Satzfolge, die der Verleger Alessandro Vincenti nach Monteverdis Tod zusammenstellte.

La Capella Ducale
Musica Fiata
Leitung: Roland Wilson

Ausschnitte aus Claudio Monteverdis "Marienvesper" SV 206
Werke von Giovanni Rigatti, Massimiliano Neri und Alessandro Grandi

(Aufnahme vom 15. August 2021 aus dem Kloster Eberbach)

Neben Psalmvertonungen, einem Magnificat und einer Marienlitanei Monteverdis umfasst sie Motetten von Zeitgenossen. Zusammen ergibt sich eine farbenreiche und doch in sich stimmige Synthese zu Ehren der Gottesmutter. Am 15. August, dem Fest Mariä Himmelfahrt, brachte Roland Wilson sie in der Basilika von Kloster Eberbach im Rheingau zum Klingen.

Am Mikrofon: Nicole Abraham

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 18.02.2022, 20:04 Uhr.