"Pulsierend, souverän, farbenreich": Kritiker überschlagen sich in ihrem Lob, was die Britin Jess Gillam angeht - mit gerade mal Anfang 20. Und sie ist keine klassische Sängerin, Pianistin oder Geigerin - sondern auf dem Saxophon zuhause.

Jess Gillam, Saxophon
Zeynep Özsuca, Klavier

Pedro Iturralde (*1929): Pequeña Czarda
Marcello: Oboenkonzert d-Moll, bearbeitet für Saxophon und Klavier
Anna Clyne (*1980): Snake and Ladder, für Solo-Saxophon und Zuspielung
Poulenc: Oboensonate
Rudy Wiedoeft (1893-1940): Valse Vanité
John Harle (*1956): RANT!
Ravel: Vocalise-étude en forme de habanera
Milhaud: Scaramouche op. 165b

(Aufnahme vom 7. Oktober 2019 aus der Wigmore Hall)

Sie war bislang die erste Saxophonistin, die 2016 beim prestigeträchtigen Wettbewerb "BBC Young Musician of the Year" den einzigen Preis gewann, der in der Kategorie "Holzbläser" vergeben wird - durfte bei der "Last Night of the Proms" auftreten und ist außerdem als Radiomoderatorin unterwegs.
Zurück zu den Wurzeln: In ihren Programmen setzt Jess Gillam gern auf das romantisch-klassische bis moderne Repertoire - und arrangiert sich auch mal Werke auf die Finger, die noch vor der Erfindung des Saxophons durch Adolphe Sax im Jahre 1842 entstanden sind.
So brachte sie auch ein Oboenkonzert des Barock-Komponisten Alessandro Marcello mit als sie Anfang Oktober 2019 in der Londoner Wigmore Hall ein Lunchtime-Konzert gab. Gemeinsam mit der türkischen Pianistin Zeynep Özsuca hatte sie außerdem Werke von Francis Poulenc , Maurice Ravel und den Saxophonisten Rudy Wiedoeft und John Harle im Gepäck.

Anschließend:
Händel: Dettinger Te Deum (Dorothee Mields, Sopran / Ulrike Andersen, Alt / Mark Wilde, Tenor / Chris Dixon, Bass / Alsfelder Vokalensemble / Concerto Polacco / Wolfgang Helbich)
Joh. Chr. Bach: Sinfonia concertante C-Dur (Graham Cracknell, Violine / Peter Hanson, Violine / Sebastian Comberti, Violoncello / Hanover Band / Anthony Halstead)
Mozart: Divertimento Es-Dur KV 166 (Chamber Orchestra of Europe Wind Soloists)

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 29.06.2020, 20:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit