Als 25-Jähriger erhielt er bereits seine erste Einladung zum hr-Sinfonieorchester. Inzwischen ist der junge deutsche Dirigent Felix Mildenberger Assistant Conductor von Simon Rattles London Symphony Orchestra und seit 2019 auch Assistent Paavo Järvis beim Tonhalle-Orchester Zürich. Beim Neujahrskonzert im Wiesbadener Kurhaus steht er nun erneut am Pult und läutet mit dem hr-Sinfonieorchester das Jahr 2022 ein.

Raphaela Gromes, Violoncello
Leitung: Felix Mildenberger

Rossini: Ouvertüre zur Oper "Der Barbier von Sevilla"
Offenbach: Hommage à Rossini - für Violoncello und Orchester
Poulenc: Les biches
Mendelssohn: 4. Sinfonie A-Dur op. 90 "Italienische"

(Übertragung aus dem Kurhaus)

Raphaela Gromes ist die Solistin in der erst vor kurzem von ihr wiederentdeckten Fantasie "Hommage à Rossini" von Jacques Offenbach, der einst selbst ein Virtuose auf dem Violoncello war und ein großer Verehrer Gioachino Rossinis.

Sendung: hr2-kultur, "Neujahrskonzert aus Wiesbaden", 01.01.2022, 15:30 Uhr.