Ob Wagner, Strauss, Bruckner oder Brahms - Marek Janowski gilt als internationale Koryphäe für das deutsche romantische Orchesterrepertoire. Seit einigen Jahren ist der aktuelle Chefdirigent der Dresdner Philharmonie regelmäßig beim NDR Elbphilharmonie Orchester zu Gast.

NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Marek Janowski

Wagner: Siegfried-Idyll
Mozart: Sinfonie A-Dur KV 201
Brahms: 2. Serenade A-Dur op. 16

(Aufnahme vom 13. November 2020 aus der Elbphilharmonie in Hamburg)

Auch wenn wegen des Corona-Shutdown kein Saalpublikum zugelassen war, so haben das NDR Elbphilharmonie Orchester und Marek Janowski trotzdem die Elbphilharmonie mit Klang gefüllt und exklusiv für Radiohörerinnen und -hörer europaweit musiziert. Natürlich große Romantik - Musik zweier Kontrahenten, Wagner und Brahms - gepaart mit Mozarts schwärmerisch, übermütiger A-Dur-Sinfonie, dem Werk eines 18-Jährigen, 1774 in Salzburg vollendet.

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 14.03.2021, 20:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit