Der Dirigent Jonathan Stockhammer gilt als Experte für Neue Musik, aber er liebt es, wenn Brahms mit Schmalz gespielt wird. Überhaupt geht ihm Emotion über alles. Sei es in den Songs der Beatles, in einer Mahler-Sinfonie oder in einem Jazzstück von Chick Corea.

Jonathan Stockhammer hat viel über Musik zu erzählen, aber auch darüber, wie es ist, als Amerikaner in Deutschland zu leben oder als Jugendlicher in LA auf Schritt und Tritt prominenten Filmschauspielern zu begegnen.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Zwei bis Vier", 12.06.2022, 14:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen