Es ist eine schöne Tradition, das Jahr mit einem Konzert in Wiesbaden zu begrüßen. Leider kann das hr-Sinfonieorchester diese Tradition aus den bekannten Gründen in diesem Jahr nicht fortführen. Aber als Ersatz bleibt der Blick zurück auf viele schöne Neujahrskonzerte der letzten Jahre.


  • Smetana: Ouvertüre und drei Tänze aus der Oper "Die verkaufte Braut" (Ruth Reinhardt)
  • Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16 (Lilya Zilberstein / Sakari Oramo)
  • Gounod: "Walpurgisnacht-Szene" - Ballettmusik aus "Faust" (Dmitrij Kitajenko)
  • Massenet: Méditation aus "Thais" (Ulrich Edelmann, Violine / Dmitrij Kitajenko)
  • R. Strauss: Rosenkavalier-Suite mit Überreichung der Rose und Schlussterzett aus dem "Rosenkavalier" (Carmen Fugiss / Michaela Kaune / Hana Minutillo / hr-Sinfonieorchester / Christian Arming)
  • Joh. Strauß: Kaiserwalzer (Eliahu Inbal)
  • Falla: Zwei Suiten aus dem Ballett "Der Dreispitz" (Salvador Mas Conde)
  • Strauß: Wiener Blut (Christian Arming)
  • Tschaikowsky: Capriccio italien (Eiji Oue)

Sendung: hr2-kultur, "Neujahrskonzert aus Wiesbaden", 01.01.2021, 15:04 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit