Es war ein langgehegter Traum für den Bariton Christian Gerhaher: die Gesamtaufnahme aller Lieder von Robert Schumann. Nach einigen Jahren intensiver Studioarbeit gemeinsam mit seinem Klavierpartner Gerold Huber ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden. Anfang September ist die elfteilige CD-Box, die in Koproduktion von BR-Klassik mit dem Label Sony Classical und dem Heidelberger Frühling entstanden ist, herausgekommen. In elf Sendungen präsentieren BR-Klassik und hr2-kultur einen Großteil der Aufnahmen.

Christian Gerhaher, Bariton
Gerold Huber, Klavier

Folge 9
Robert Schumann: "Spanisches Liederspiel" op. 74; und anderes
Mit Martina Gedeck

Robert Schumann - ein Unterhaltungskomponist? Mit seinem "Spanischen Liederspiel" op. 74 nach Gedichten von Emanuel Geibel schwebte dem Komponisten eine Art unterhaltsame Oper für Zuhause vor. Ganz so heiter und unbekümmert ist diese Musik aber gar nicht ausgefallen, meint die Schauspielerin Martina Gedeck ...

21:00 Uhr - Folge 10
Robert Schumann: Sieben Lieder nach Texten von Elisabeth Kulmann op. 104; und anderes
Mit Suzanna Randall

Wer wie Suzanna Randall ins All fliegen will, muss alles über Himmelskörper und den Weltraum wissen. Deshalb hat sich die Astronautin Robert Schumanns "Sieben Lieder nach Texten von Elisabeth Kulmann" op. 104 angehört. Auch da geht es um den Mond und die Sonne - Erkenntniszuwachs ist aber eher auf emotionaler, als auf wissenschaftlicher Ebene zu erwarten.

Weitere Informationen

Mehr Schumann-Lieder

Die letzte Ausgabe mit der Folge 11 hören Sie am Sonntag, 14. November um 20.04 Uhr in hr2-kultur.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Konzertsaal", 07.11.2021, 20:04 Uhr.