Dorothee Mields und das Bremer Blockflötenensemble "Boreas Quartett" haben Lieder aus dem ehrwürdigen Basevi-Codex zu neuem Leben erweckt - das Ergebnis können Sie heute in "Stimmenreich" hören. Außerdem einige Stücke des estnischen Komponisten Veljo Tormis.

  • Trad. / Bruck: Mitten wir im Leben sind (Stimmwerck)
  • Vulpius: "Die helle Sonn leucht jtzt herfür" und "Hinunter ist der Sonne Schein" (Stimmwerck)
  • Isaac / Praetorius: O Welt ich muss Dich lassen (Stimmwerck)
  • Obrecht: Salve regina (The Clerks' Group)
  • Obrecht: Missa Fortuna desperata (Dorothee Mields, Sopran / Boreas Quartett)
  • Rue: Plorer gemier / Requiem aeternam (Dorothee Mields, Sopran / Boreas Quartett)
  • Rue: "Il viendra le jour désiré", "Puisque je suis hors du compte" und "Fors seulement" (Dorothee Mields, Sopran / Boreas Quartett)
  • Moravec: Sacred love songs (Calmus Ensemble)
  • Mäntyjärvi: Zwei moderne Madrigale (Calmus Ensemble)
  • Tormis: Estnische Volkslieder (Calmus Ensemble)
  • Tormis: Schaukellieder (Philharmonischer Kammerchor Estland / Tõnu Kaljuste)
Audiobeitrag

Podcast

Stimmenreich - mit Werken von Pierre de la Rue und Veljo Tormis

Dorothee Mields
Ende des Audiobeitrags

Die nächsten Ausgaben von "Stimmenreich" mit Tabea Dupree hören Sie am 18.5. und am 1.6. um 21:00 Uhr.

Sendung: hr2-kultur, "Stimmenreich", 04.05.2022, 21:00 Uhr.