Mit Musik von Brahms, Händel, Ravel, Haydn und Dvorák.

Alain Altinoglu und das hr-Sinfonieorchester in der ARD Mediathek

Alain Altinoglu

Alain Altinoglu ist der erste Chefdirigent eines ARD-Orchesters, dem die ARD Mediathek einen Schwerpunkt widmet. Insgesamt 11 Konzertvideos sind in diesem Porträt abrufbar.

In der App auf dem Handy oder dem Tablet ist die Rubrik Klassik zum Beispiel über die Suche zu finden. Einfach auf die Lupe tippen und „Klassik“ eingeben. Das erste Ergebnis ist die gesuchte Rubrik. Diese Rubrik „Klassik“ in der ARD Mediathek ist übrigens gut bestückt. Und vom hr-Sinfonieorchester finden Sie dort über dieses Porträt hinaus viele andere Konzertvideos.

Die Musiken

Brahms Ungarischer Tanz Nr. 6 D-Dur (Paavo Järvi)
Händel Concerto grosso h-Moll op. 6 Nr. 12 (Hugh Wolff)
Ravel 2. Suite aus "Daphnis et Chloé" (Alain Altinoglu) (Alain Altinoglu)
Haydn Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "Mit dem Paukenwirbel" (Hugh Wolff)
Dvorák Cellokonzert h-Moll op. 104 (Gautier Capuçon / Paavo Järvi)
Gluck "Reigen seliger Geister" aus "Orpheus und Eurydike", bearbeitet für zwei Flöten und Streicher (Emmanuel Pahud und Clara Andrada de la Calle, Flöte / Paavo Järvi)

Sendung: hr2-kultur, "Treffpunkt hr-Sinfonieorchester", 21.05.2022, 10:04 Uhr.