Evi Niessner ist eine Meisterin des Gesangs quer durch alle Musikstile. Sie singt Chansons von Edith Piaf oder Schlager der 20er Jahre. Und mit ihrem Bühnen- und Lebenspartner Mr. Leu legt sie im Duo "Evi & Das Tier" auch schon mal einen fetzigen Rock’n Roll aufs Parkett.

Die Musik, die sie selbst gern hört, reicht von den Aufnahmen ihres großen Vorbilds Maria Callas bis zu den Songs von Elvis Presley, in den sie als Teenager verliebt war. Von den Barbershop-Gesängen der Mills Brothers geht es bis zu Jazzstandards mit Ella Fitzgerald und Louis Armstrong.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Zwei bis Vier",04.07.2021, 14:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen