Aus Weißrussland und Schweden, Rumänien und den Niederlanden, aus Großbritannien und der Slowkei, der italienischen Schweiz und Lettland kommen die Konzertbeiträge zu dieser Europa-Chorreise und von allen Rundfunkchören der ARD.

Überall auf der Welt ist Chorsingen derzeit tabu und niemand weiß, wann Chorkonzerte wieder möglich sein werden. Aber natürlich ist das kein Grund, im ARD Radiofestival auf Chormusik zu verzichten. Rundfunkchöre aus ganz Europa haben wir zu dieser langen Nacht der Chöre eingeladen und um Konzertbeiträge zu unserem Thema "Sommernacht" gebeten. Nachtstücke und Traummusiken, Liebeslieder und Madrigale, Balladen, Volkslieder und Tänze gibt es zu hören, in der ganzen Stil- und Sprachvielfalt, die unser Kontinent zu bieten hat. Eine europäische Sommernacht!

Richard Strauss:
"Der Abend" für 16-stimmigen Chor op. 34 Nr. 1
Rundfunkchor Berlin
Leitung: Michael Gläser

Eugen Eugen Suchoň:
"Varila myšička kašičku" (Mama Maus kocht Brei), Kinderlieder-Suite für Chor und Orchester
Slovak Radio Children´s and Youth Choir
Slovak Radio Symphony Orchestra

Johannes Brahms:
11 Zigeunerlieder für Chor und Klavier op. 103
Justus Zeyen (Klavier)
Chor des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Howard Arman

Ludwig van Beethoven:
Canti italiani WoO 99
Soli e Coro della Radio Svizzera Italiana
Leitung: Diego Fasolis

Carlo Florindo Semini:
Due Canti a cappella
Coro della Radiotelevisione Svizzera
Leitung: Diego Fasolis

Benjamin Britten:
Choral Dances from "Gloriana"
RIAS Kammerchor

Thomas Jennefelt:
Excerpt from Nocturnal singing
Rundfunk-Chor Stockholm
Leitung: Peter Dijkstra

Francis Poulenc:
"Liberte" aus "Figure humaine"
Rundfunk-Chor Stockholm
Leitung: Peter Dijkstra

David Wikander:
Kung liljekonvalje
Rundfunkchor Stockholm
Leitung: Kaspars Putniņš

Max Reger:
"Es waren zwei Königskinder" (Volkslied)
MDR-Rundfunkchor
Leitung: Robert Blank

Robert Schumann:
"Der König von Thule" op. 67
NDR Chor
Leitung: Philipp Ahmann

Andre Jolivet:
"Épithalame" für 12-stimmigen Chor a cappella
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed

Laurence Traiger:
"Noch im Schlaf. Vom Gesang der Gesänge" für 12-stimmigen Chor
MDR-Rundfunkchor
Leitung: Philipp Ahmann

Andre Savritsky:
"Shto za myesyats" (What a Moon)
Andrei Yakushau:
"Zvyozdy" (Stars)
The Academic Choir of Belteleradiocompany
Leitung: Andrei Savritsky

Robert Schumann:
"Mondnacht"
MDR-Rundfunkchor
Leitung: Philipp Ahmann

Robert Schumann:
"An die Sterne" aus 4 doppelchörige Gesänge op. 141 Nr. 1
Catherina Witting (Sopran)
Anna-Maria Torkel (Alt)
Keunhyung Lee (Tenor)
Fabian Kuhnen (Bass)
NDR Chor
Leitung: Philipp Ahmann

Martins Vilums:
"Le temps scintille ..." für gemischten Chor
Lettischer Rundfunkchor
Leitung: Sigvards Klava

Gustav Mahler/Clytus Gottwald:
"Ich bin der Welt abhanden gekommen"
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed

Johannes Brahms:
"Schicksalslied" für gemischten Chor und Orchester op. 54
WDR Rundfunkchor Köln
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Michael Gielen

Weitere Informationen

Mehr vom ARD-Radiofestival 2020

Alle Sendungen des ARD-Radiofestivals 2020 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Konzert", 19.07.2020

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit