Kompilation der "Großen Nachtmusik" am 28. August. Wie jedes Jahr gibt es Konzertmitschnitte von verschiedenen Veranstaltungsorten, mit Musik von Barock bis Jazz.

Les Siècles
franz ensemble
Dunedin Consort
u.a.

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Berwald, Ludwig van Beethoven, Ferdinand Ries, Franz Schubert, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell u.a.

(Aufnahmen vom 28. August 2021 von verschiedenen Spielstätten der Bremer Innenstadt)

"Die Große Nachtmusik" - unter dieser Überschrift steht traditionell der Eröffnungsabend des Bremer Musikfests. Im Konzerthaus "Die Glocke" wird diesmal das Orchester "Les Siècles" mit einem Mozart-Programm erwartet, im Haus der Bürgerschaft gastiert das "franz ensemble" mit Kammermusik von Franz Berwald, Ludwig van Beethoven, Ferdinand Ries und Franz Schubert. Und im St. Petri Dom soll das "Dunedin Consort" für barocke Klangpracht aus England sorgen, mit festlichen Klängen von Händel und Purcell. Und auch der Jazz wird an diesem Abend wieder besondere Akzente setzen.

Weitere Informationen

Mehr vom ARD Radiofestival 2021

Alle Sendungen des ARD Radiofestivals 2021 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Konzert", 06.09.2021, 20:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit