Skandinavische Klänge mit der NDR-Bigband und Anders Jormin, kubanische Rhythmen mit Omar Sosa und Marialy Pacheco sowie aktueller Trio-Jazz des Drummers Diego Piñera.

Anders Jormin, Bass
Lena Willemark, Violine, Gesang
Karin Nakagawa, Koto
NDR-Bigband
Leitung: Geir Lysne

Anders Jormin: Poems for Orchestra

(Aufnahme vom 25. Juni 2022)

Manos:
Marialy Pacheco, Klavier
Omar Sosa, Klavier, Keyboard, Percussion

(Aufnahme vom 25./26. Juni 2022)

Odd Wisdom:
Diego Piñera, Percussion
Hans Glawischnig, Bass
Donny McCaslin, Saxophon

(Aufnahme vom 26. Juni 2022)

Skandinavische Lyrik für Bigband, Gesang, Violine und Koto (eine japanische Zither) - der schwedische Bassist Anders Jormin reist mit der NDR-Bigband durch die weiten Klangwelten zwischen Jazz und Volksmusik. Marialy Pacheco und Omar Sosa sind ein wahres Power-Duo. "Manos" - Hände - nennen sie ihr Projekt. Alles ist handgemacht und vereint kubanische Rhythmen, grenzenlose Spielfreude und die Lust am Risiko. Der Schlagzeuger Diego Piñera kommt zur JazzBaltica mit seinen Lieblingsmusikern, mit Donny McCaslin am Saxofon und Hans Glawischnig am Bass. "Odd Wisdom" nennt sich das hochkarätige Trio.

Weitere Informationen

Mehr vom ARD-Radiofestival 2022

Alle Sendungen des ARD-Radiofestivals 2022 und Inhalte zum online Hören finden Sie auf ardradiofestival.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Konzert", 06.09.2022, 20:00 Uhr.