In ganz Hessen gehen für das Projekt "Earsinning hören!" jedes Jahr Klassen der 3.- 6. Jahrgangsstufen an den Start, entwickeln und produzieren mit viel Engagement Audioformate wie Umfragen und Interviews, Kurzreportagen, Klang-Collagen und Mini-Hörspiele.

Diese präsentieren dann die Schüler*innen zusammen mit selbst ausgedachten Nachrichtenmeldungen und schrägen Werbespots in bunten Radioshows, am liebsten live auf der Schulbühne, oder - so nun in diesen corona-ver-rückten Zeiten - im Internet, auf der Seite der Stiftung Zuhören.

In der Kulturszene Hessen kommen die Initiator*innen dieses erfolgreichen Projektes zu Wort, Lehrkräfte und Schüler*innen. Und natürlich sind viele der Beiträge aus den vergangenen Jahren zu hören. Ein Bericht von Maria Bonifer, es moderiert Juliane Spatz.

"Earsinnig hören!" ist ein Medienkompetenzprojekt, das die Stiftung Zuhören und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gemeinsam seit nun mehr 10 Jahren durchführen.

Sendung: hr2-kultur, Kulturszene Hessen, 05.07.2020, 12:04 Uhr.
Wiederholung am 11.07.2020, 18:04 Uhr.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit