Am Anfang der Zeit, als die Welt noch ganz neu war, schwammen in den Tiefen der Ozeane unglaublich gefräßige Bartenwale. Heute passt jedoch kein noch so kleiner Fisch durch den Schlund der Meeresgiganten – und das nur, weil sich einstmals ihr Vorfahr von einem kleinen Schlaumeierfisch mit Hosenträgern hinters Licht führen ließ!

So zumindest erzählt es der durch Das Dschungelbuch weltbekannt gewordene Rudyard Kipling in seinen humorvollen und schrägen Schöpfungsgeschichten, die er ursprünglich als "Gute-Nacht-sowie Geschichten-für-verregnete-Vormittage-und-lange-heiße-Nachmittage" seinen Kindern erzählte.
1907 erhielt Rudyard Kipling mit 42 Jahren den Literaturnobelpreis. Den Rekord als jüngster Träger dieser Auszeichnung hält er bis heute.

Gelesen von Helge Heynold
hr 2017 | 7 Min.
Buchvorlage: Rudyard Kipling: Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte | Hanser

Weitere Informationen

Buchtipp

von Malak, Pinipoli & Tamasha (10 J.)
Mira – # Freunde # Papa # was für ein Sommer | Von Sabine Lemire & RasmusBregnhøi | Klett-Kinderbuch 2019 – Zum Podcast

Ende der weiteren Informationen

Vorfreude-Wettbewerb ARD Kinderradionacht

Die verrückte Sportart
Denk dir eine total verrückte Sportart aus und schreib uns
(in höchstens 10 Zeilen)

  • wie deine Sportart heißt
  • welche Geräte und Fähigkeiten man dazu benötigt
  • und was die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer tun müssen, um ganz vorn dabei zu sein.

Einsendeadresse:
Hessischer Rundfunk
hr2-Lauschinsel
Stichwort "verrückte Sportart"
60222 Frankfurt
Nicht vergessen: Name, Alter, Adresse und Telefonnummer – falls du gewinnst!

Mehr Informationen auf kinderradionacht.de

Sendung: hr2-kultur, Lauschinsel, 12.10.2019, 14:04 Uhr

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Kinderfunkkolleg Mathematik Geniale Rechentricks von Maria Bonifer
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit