Simone de Beauvoir Die Unzertrennlichen Hörbuch

Jahrelang schrieben sich Simone de Beauvoir und ihre Schulfreundin Elizabeth Le Coin, genannt Zaza, Briefe. In einem Brief vom 23. Juni 1929 schrieb die damals 21-jährige Simone: "Ich empfinde heute Abend wieder dieses dringende Verlangen nach Ihrer Nähe, das mich als kleines Mädchen so oft vor Rührung weinen ließ; doch damals wagte ich nicht, es Ihnen zu schreiben; wieso es mir jetzt versagen, da zwei Tage ohne Sie mir, lächerlicherweise, wie eine lange Trennung vorkommen?"

Sendung: hr2-kultur, hr2 Am Morgen, 18.10.2021, 06:05 Uhr.