Die traditionsreichste Literaturveranstaltung Frankfurts präsentiert an zwei Tagen zur Frankfurter Buchmesse jeweils acht Autoren und Autorinnen aus dem literarischen Herbstprogramm. Freuen Sie sich auf John von Düffel, Julia Franck, Sven Regner und viele mehr.

"Literatur im Römer" findet am 20. und 21. Oktober statt. Wir senden einen gekürzten Mitschnitt der Veranstaltung am 21. Oktober, moderiert von Cécile Schortmann und Martin Maria Schwarz.

Zu Gast sind:
John von Düffel "Die Wütenden und die Schuldigen"
Jenny Erpenbeck "Kairos"
Julia Franck "Welten auseinander"
Franz Hohler "Der Enkeltrick"
Sven Regener "Glitterschnitter"
Sasha Marianna Salzmann "Im Menschen muss alles herrlich sein"
Ferdinand Schmalz "Mein Lieblingstier heißt Winter"
Edgar Selge "Hast du uns endlich gefunden"

Sendung: hr2-kultur, "Literatur im Römer", 24.10.2021, 18:04 Uhr.