Der große Bücherabend – präsentiert von hr-Moderatorin Cathérine Mundt und hr-Moderator Alf Mentzer – bietet beste Unterhaltung mit den großen Namen der Literaturszene. Im Anschluss weitere Höhepunkte von der ARD-Buchmessenbühne.

Die ARD-Radiokulturnacht der Bücher

Die ARD-Buchmessennacht wird als ARD-Radiokulturnacht der Bücher live in hr2-kultur und den anderen Kulturwellen der ARD übertragen sowie auf Buchmesse.ard.de als Video gestreamt.

  • Antje Rávik Strubel mit "Blaue Frau"
  • Marina Weisband mit "Fragt uns doch!"
  • Eva Menasse mit "Dunkelblum"
  • Stefan Aust mit "Xi Jinping – Der mächtigste Mann der Welt"
  • Sven Regener mit "Glitterschnitter"
  • Volker Kutscher und Kat Menschik mit "Mitte"
  • Sönke Wortmann und "Es gilt das gesprochene Wort“
  • Johanna Adorján mit "Ciao",
  • Klaus Pohl mit "Sein oder nicht sein"
  • Armin Nassehi mit "Unbehagen - Theorie der überforderten Gesellschaft"
  • John von Düffel mit "Die Wütenden und die Schuldigen"
  • Helen Macdonald mit "Abendflüge"
  • Lukas Rietzschel mit "Raumfahrer"
  • Svenja Flaßpöhler mit "Sensibel"

Außerdem wird der Comedian Bülent Ceylan an diesem Abend aus seinem Buch "Ankommen" lesen.

Catherine Mundt bei der ARD Radionacht der Bücher 2020
Alf Mentzer bei der ARD Radionacht der Bücher 2020

Höhepunkte von der ARD-Buchmessenbühne

Nach der ARD-Radiokulturnacht der Bücher live aus der Frankfurter Festhalle präsentieren wir Ihnen einige Höhepunkte, die in den letzten Tagen schon dort auf der ARD-Buchmessenbühne zu erleben waren.

  • Edgar Selge mit "Hast du uns endlich gefunden"
  • Peter Wohlleben mit "Der lange Atem der Bäume“
  • Emine Sevgi Özdamar mit "Ein von Schatten begrenzter Raum"

Sendung: hr2-kultur, "ARD-Radiokulturnacht der Bücher", 22.10.2021, 20:04 Uhr.