Jagoda Marinić erkundet mit ihren Gästen die Kunst-, Meinungs- und Gedankenfreiheit als Bedingung für gesellschaftliche Entwicklung.

Freiheit ist das Lebensthema von Menschenrechtsaktivistin Düzen Tekkal. Nach der Folge über Einsamkeit geht es bei FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinić jetzt um die Kraft der Gemeinschaft und ihre Unterdrückungsmechanismen. Und um Afghanistan: Warum Düzen Tekkal die Pflicht sieht, für die Freiheit aller zu kämpfen. Wie die Unfreiheit einer Gruppe auch die Freiheit einer anderen angeht. Außerdem

  • Warum schlechtes Gewissen niemandem nützt.
  • Wie sie ihren Kampf liebevoll führen will.
  • Dass es auch Diversität im Faschismus gibt.
  • Was die Freiheit, zu stören, bedeutet.
Weitere Informationen

Mehr Infos zum Thema

www.defend-afghan-women.de

Ende der weiteren Informationen

Die Ereignisse in Afghanistan überschlagen sich. Das Gespräch wurde am Mittwoch, 24.8., aufgezeichnet.

Weitere Informationen

Alle zwei Wochen als Podcast in der ARD-Audiothek, samstags um 10:35 Uhr in hr-iNFO und um 18:04 Uhr in hr2-kultur.

Ende der weiteren Informationen

FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic ist eine Produktion des Hessischen Rundfunks und des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Der Podcast wurde gefördert im Rahmen von "Neustart Kultur" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Sendung: hr2-kultur, "Literaturland Hessen", 28.08.2021, 18:04 Uhr