Christoph Ullrich verkleidet sich stilecht als Beethoven, erfüllt am Flügel die Wünsche seiner Schüler*innen - und erzählt vom großen Geburtstagskind Geschichten. Und gemeinsam mit seiner Frau Jacqueline und Kolleg*innen tourt Christoph Ullrich quasi andauernd durch Schulsäle und Aulas.

Dort wird Schuberts Winterreise zum gruseligen Trip, hier wird Beethovens Sonate a-Moll op. 23 ins Geisterzimmer verlegt und Mozart bekommt einen Musikfantasiomaten. Ganz nebenbei nimmt er sämtliche 555 Sonaten von Domenico Scarlatti auf, brilliert mit Schubert und probt den Klavierzyklus des zeitgenössischen Komponisten Jens Josef. Wie geht es Christoph Ullrich in diesen Zeiten? Wie sind seine Strategien gegen das Versauern und welche Pläne haben er und seine Mitstreiter*innen? Fragen und Antworten zu ihrem Projekt "Laterna Musica" gibt es ab 15 Uhr.

Hessenkonzert | Mitschnitt Otzberger Sommerkonzerte vom 6.9. 2020

Otzberg ist eine Gemeinde im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Im September ist immer Festivalzeit. Das Besondere ist, dass ein kleiner Kreis von Musiker*innen ein abwechslungsreiches Programm bietet, bei dem die Künstler*innen solistisch auftreten - in unterschiedlichen Duos, Trios, Quartetten, Quintetten und Sextetten. Neben einigen bekannten und beliebten Stücken stehen zahlreiche Werke von unbekannten oder vergessenen Komponist*innen auf dem Programm.
Heute hören Sie ein Trompetenquintett von Christoph Schickedanz, eine Sonate für Cello und Piano von Frank Bridge und das Klavierquintett f-Moll von Ottorino Respighi.

Weitere Ausschnitte aus dem Konzertprogramm senden wir in unserer Sendung am 5.12. 2020 (17 bis 18 Uhr).

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 31.10.2020, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit