Rudolf Wilhelm Haidu ist gebürtiger Alsfelder, noch keine 30, spielt Orgel und leitet Chöre. Seine Ausbildung zum Kirchenmusiker hat er mit vielen Meisterkursen bei ganz Großen verfeinert, Religionslehrer wird er demnächst - und seine Leidenschaft für die jüdische Musik ist noch ungestillt.

Der jüdische Kantor Jossele Rosenblatt (1882-1933)

Aber gibt es das überhaupt: Jüdische Musik? Wo liegen die Wurzeln von dieser und jener Kirchenmusik, was eint und trennt sie? Und was fasziniert einen ausgebildeten Kirchenmusiker, der seinen christlichen Bach kennt und Mozart liebt, an den Klängen, wie sie seit vielen Jahrhunderten in Synagogen zu hören sind? Das Gespräch mit Rudolf Wilhelm Haidu zeigt viele Beispiele und ist - wie immer - die Verbeugung eines Musikers vor denen, die seine Laufbahn begleitet und geprägt haben.

Töne aus Licht und Meer - das Duo LumiMare

Duo LumiMare
CD-Cover November Songs Duo LumiMare

Der Frankfurter Pianist Mathias Schabow und die Flötistin Michaela Neuwirth zaubern auf ihrer neuen CD "November Songs" Traumwelten aus dem schieren Nichts: Was jeweils klassisch als Duo anfängt, wird beim Duo LumiMare bei jedem Track zu beinahe psychedelischen Teppichen voller Groove und Spannung. Welche Tricks beim Mixen und Abmischen entscheiden, warum der Bandname eigentlich gar nichts mit Licht und Meer zu tun hat und wie es zwei frei schaffenden Musikern in diesen Zeiten geht, berichtet Mathias Schabow im Interview. Mehr Details finden Sie hier.

Eine Entdeckung – Werke für Violine und Klavier von Friedrich Gernsheim

Friedrich Gernsheim (1839-1916)

Fast vergessen war bis vor Kurzem die Musik von Friedrich Gernsheim. Nach und nach werden die zahlreichen Werke des spätromantischen Komponisten aber wieder gespielt. Dazu gehören neben Sinfonien und Konzerten vor allem Kammermusik für Streicher und Klavier. Da Friedrich Gernsheim Jude ist, verbieten die Nationalsozialisten seine Musik und verbrennen seine Biografie. Der Geiger Christoph Schickedanz hat jetzt zusammen mit dem Pianisten Ernst Breidenbach alle Werke für Violine und Klavier von Friedrich Gernsheim aufgenommen, die gerade bei cpo erschienen ist.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 23.01.2021, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten