Große Namen von Georg Philipp Telemann bis Hans Zender sind mit Frankfurt verbunden. Wie reich die Geschichte von Frankfurt als Musikmetropole über die Jahrhunderte war, soll mit dem Großprojekt der Bürgerstiftung genau unter die Lupe genommen werden.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Sogar Paganini war Teil der Frankfurter Bürgerkultur - ein Star!"

Niccolò Paganini
Ende des Audiobeitrags

Ulrike Kienzle ist Expertin für die Musikgeschichte der Stadt und wird sich in den kommenden Jahren dieser Aufgabe widmen.

Ausblick 2023: Barockfest Darmstadt

Die Residenzstadt Darmstadt, 1710

Es sollte ein rauschendes Fest werden - das erste Barockfest in Darmstadt, mit 40 Konzerten in der ganzen Stadt. Das muss jetzt aufgrund der Coronapandemie verschoben werden. Dennoch gibt es jetzt einen Vorgeschmack auf das große Barockfest im übenächsten Jahr.
Ursula Kramer, Vorsitzende der Christoph Graupner Gesellschaft e.V., blickt auf die Geschichte der Darmstädter Hofkappelle, die vor 300 Jahren eine der Bedeutendsten im deutschsprachigen Raum war.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 01.05.2021, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Nachrichten
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit