Im November 1996 hat er die erste Sendung moderiert: die "Musikszene Hessen", so hieß sie lange Zeit. Andreas Bomba war nicht nur der Mann der ersten Stunde. Er hat die Sendung geprägt, viele Jahre moderiert, ist durch ganz Hessen gereist, um Interviews und Töne für die Sendung mitzubringen.

Musikprojekte außerhalb der Metropolen und Laienmusik haben ihm immer ganz besonders am Herzen gelegen. Und darüber sprechen wir. Wir lassen in dieser Sondersendung 25 Jahre Revue passieren – in Wort und Musik, bevor wir uns von Andreas Bomba verabschieden.

Hessenkonzert um 17:04 Uhr | Konzertmitschnitt aus dem Kurhaus Wiesbaden vom 01.07.2021

Elsa Dreisig, Sopran
Kammerorchester Basel
Louis Langrée, Leitung

Die französisch-dänische Sopranistin Elsa Dreisig war zusammen mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Louis Langrée zu Gast beim Rheingau Musik Festival. Mozart stand auf dem Programm: Auszüge aus den Opern "Cosi fan tutte" und "Le nozze de Figaro" sowie die Sinfonie Nr. 35, KV 385.
Elsa Dreisig gewann 2016 im Rahmen des von Plácido Domingo gegründeten internationalen Gesangswettbewerbs "Operalia" den 1. Preis. Nur wenige Wochen danach wurde sie von der "Opernwelt" als Nachwuchskünstlerin des Jahres 2017 ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Musikland Hessen", 18.12.2021, 15:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
Nachrichten